Liebe Kundinnen und Kunden, 

die Bundesregierung und die Landesregierungen haben entschieden, alle Geschäfte, die nicht für die Grundversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs notwendig sind, aufgrund der Covid-19-Pandemie zunächst zu schließen. Dies gilt für alle unsere Einrichtungshäuser inkl. Restaurants in Moosburg-Nord, Hof und Plauen.

Aber dennoch:

  • Wir beliefern Sie weiterhin
  • Unser telefonischer Kundendienst ist wie bisher für Sie da
  • Unser Onlineshop ist 24 Stunden am Tag geöffnet
  • Die Antworten zu Ihren häufigsten Fragen finden Sie nachfolgend auf dieser Seite

Auf dieser Seite informieren wir Sie auch zukünftig über neue Entwicklungen.

Wir wünschen Ihnen allen viel Gesundheit und freuen uns bereits jetzt darauf, Sie bald wieder in unseren Einrichtungshäusern begrüßen zu dürfen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) 

1. Wie lange bleiben die biller Filialen, Bistros und Restaurants geschlossen?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch nicht absehbar, wann unsere Filialen wieder öffnen dürfen. Es gibt momentan tägliche Updates zur Lage angesichts der Corona-Pandemie. Hier berufen wir uns auf direkte Anweisungen seitens der Regierung und aktualisieren diese Seite schnellstmöglich. Sobald es ein genaues Datum zur Wiedereröffnung gibt, werden Sie es hier erfahren.

2. Was passiert mit meinen Gutscheinen und Bonusschecks, die während der Schließung ablaufen?

Sie brauchen keine Sorge zu haben. Alle Gutscheine bleiben gültig und können nach der Wiedereröffnung eingelöst werden. Per Anschreiben erhaltene Bonusschecks mit Ablauf zum 28.03. verlieren deren Gültigkeit selbstverständlich nicht und sind nach Wiederöffnung noch für einen Monat gültig. 

3. Ich habe einen Liefer- bzw. Montagetermin vereinbart. Bleibt dieser bestehen?

Unsere Liefer- und Montage-Teams arbeiten trotz der vorübergehenden Schließung unserer Filialen weiterhin wie bisher. Sofern Ihre Ware zur Auslieferung bereitsteht, wird unser Service-Team auf gewohntem Weg mit Ihnen in Kontakt treten, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass alle Liefertermine, die mit Ihnen vereinbart wurden, auch eingehalten werden. Sollten wir von unserem Lieferanten aufgrund der aktuellen Situation über Verzögerungen informiert werden, so werden wir Sie unverzüglich darüber in Kenntnis setzen. 

4. Ich möchte meinen geplanten Liefer- bzw. Montagetermin verschieben – geht das?

Selbstverständlich ist dies kein Problem. Kontaktieren Sie hierzu bitte unser Servicecenter – wir werden unser Bestes geben, um Ihnen einen alternativen Termin anbieten zu können.

5. Ich möchte bestellte Mitnahmemöbel (Lagerware) selbst abholen. Ist dies trotz geschlossener Filialen noch möglich?

Die Warenausgaben für Selbstabholer ist in allen Filialen bis auf weiteres geschlossen. 

6. Ich möchte erworbene Ware umtauschen. Kann ich dies trotz geschlossener Filialen tun?

Leider haben wir aufgrund der Filialschließungen keine Möglichkeit, direkt im Einrichtungshaus ausliegende Ware umzutauschen. Jedoch werden wir trotz Ablauf der Umtauschfrist sicherlich eine kulante Lösung für Sie finden – kommen Sie zu gegebenem Zeitpunkt einfach auf uns zu. 

7. Ist der Onlineshop von den Schließungen ebenfalls betroffen?

Nein, keineswegs. Unser Onlineshop ist nach wie vor 24 Stunden am Tag für Sie geöffnet. Hier finden Sie alles für ein schönes Zuhause – Möbel, Wohnaccessoires und ganz viel Inspiration. Jetzt ist die Zeit, es sich besonders gemütlich zu machen! 

8. Inwiefern wirkt sich die aktuelle Lage auf meine Online-Bestellungen aus?

Der Versand durch unsere Speditionspartner ist bisher nicht betroffen. Vorerst gehen wir davon aus, dass Lieferungen rechtzeitig erfolgen.