Willkommen zur 25ten IVA bei biller!

Vom 2. bis 4. März 2018 findet die „Isar-Vilstal Ausstellung“ auf dem Außengelände und in der Messehalle von Möbel biller zum bereits 25.ten Mal statt. Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, präsentieren sich über 90 Aussteller einem breiten und interessierten Publikum. Die zu Beginn vorknapp 25 Jahren regionale Messe, mit immer größer werdenden überregionalem Charakter, erfreut sich, nicht zuletzt durch das Einzugsgebiet bis nach München und Passau, ausgebauter Beliebtheit bei Ausstellern, Vereinen, Akteuren, Ehrenamt und nicht zuletzt den Besuchern. Wie immer schon, auch als „Markenzeichen“ der Messe wird verstärkt Wert auf eine bunte Mischung von Ausstellern, Firmen, Einzelunternehmen - vorwiegend aus der Region – gelegt.  Die Leistungsfähigkeit und wirtschaftliche Stärke jedes einzelnen Unternehmens, ob groß, ob klein, wird bei der IVA 2018 an jedem einzelnen Stand veranschaulicht.

Handel, Gewerbe, Dienstleistungen, Show, Vereinsarbeit, Politik, Wissenschaft, Sport, Spiel und Ehrenamt werden der 25.ten IVA ein wunderbares Gesicht verleihen und dem Besucher interessante, spannende, erlebnis- und abwechslungsreiche Messetage bescheren.

Dem Veranstaltungsteam um Logistic Support Experts, sowie dem ideellen Träger, das Möbelhaus biller, Premiumpartnern, njusan Karate Altinger und AZ Gartengestaltung Andreas Zeilhofer aus Arth, Firma Bayernglas aus Wartenberg ist es gelungen, eine große Messe auf die Beine zu stellen, auf die man stolz sein darf. In Zusammenarbeit mit den drei Premiumpartner ist ein umfangreiches und facettenreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt worden. Die Wasserwacht Moosburg, sowie auch Vorführungen der FFW Berghofen, der Fa.Wurzer Umwelt Unternehmensgruppe aus Etting mit einem „Kletterbagger“ und der Skateboardclub Landshut, sind vor Ort um hier einen kleinen Auszug zu nennen. An allen drei Messetagen bietet der traditionelle Bauernmarkt frische regionale und eigene Erzeugnisse aus der Landwirtschaft an. Ein Muss für den Liebhaber regionaler BIO- Produkte. Sensationelle Angebote im Möbelhaus selbst und in den biller´s Stuben ergänzen die Messe mit dem verkaufsoffenen Sonntag, 5.März 2018, wundervoll. Ein wahrer Publikumsmagnet, der mit tollen Angeboten, Messerabatten wieder viele Besucher anzieht. Das Haus der Braut aus Haag in Oberbayern, zeigt am frühen Nachmittag noch eine außergewöhnliche Brautmodenschau in der Messehalle. Da ist bestimmt das ein oder andere Kleid für die heiratswilligen Damen und bestimmt der ein oder andere Anzug für die heiratswilligen Herren dabei. Die IVA 2018 wird am Freitag, 2.März um 12 Uhr mit einer großen Eröffnungsfeier, zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft und 250 Liter Freibier, gesponsert von der Brauerei Aldersbach, gestartet.

Unterschiedlichste Shows, im Innenbereich auf der Bühne und im Außengelände, begleiten den Besucher und bieten einen zusätzlichen Anreiz dieser Regionalschau.

Das Rahmenprogramm finden sie unter www.iva-messe.de als PDF zum Download.

Auftritte durch unterschiedlichste Gruppen wie beispielsweise den Members of Dance, der Karateschule njusan Karate Altinger aus Landshut, dem Skateboardclub Landshut und die große Leistungsschau der Rettungskräfte aus der Region garantieren den Besuchern eine tolle Show. Im Freigelände wird nach dem großartigen Erfolgen der letzten Jahre und wiederum in Premiumpartnerfunktion die Firma AZ-Gartengestaltung aus Arth eine große Fläche Beton in eine wundervolle Grünanlage verwandeln. Für den Besucher ein absoluter Blickfang. Lassen Sie sich überraschen! 

Die Veranstalter und Träger hoffen auf bayernblauen Himmel, laut Wetternachrichten schon bestätigt, Sonne und viele tausend Besucher, die sich vor Ort, auf dem Gelände und natürlich auch im Möbelhaus selbst inspirieren lassen.

Der kostenlose Busshuttle der, in 2018 zum dritten mal angeboten wird und in den letzten zwei Jahren sehr gut angenommen wurde steht auch dieses mal wieder zur Verfügung. Unser zuverlässiger Partner in diesem Bereich, das Busunternehmen Scharf OHG ist hier am Start.

Abfahrt ist bei den Bernlochner Sälen in der Altstadt am Samstag von 11:30 – 17:00 Uhr und am Sonntag von 11:30 Uhr – 16:00 Uhr zum Ausstellungsgelände und wieder zurück.

Hier geht‘s zum Fahrplan

Alle können diese kostenlose Transfermöglichkeit nutzen im Stundentakt nach Eching und wieder in die Stadt gelangen. Umweltfreundlich, kostenlos und Stressfrei! 


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.