Mietkonditionen für unsere Veranstaltungshalle der Möbelcenter biller GmbH in 84174 Eching bei Landshut

Freitags nicht zu vermieten wg. wöchentlichen Bauernmarkt. Nur für gewerbliche Zwecke mietbar, keine Hochzeiten oder sonstige private Feierlichkeiten.

Für die Nutzung der Halle wird ein Mietbetrag von Euro 600,- zzgl. Euro 125,- für Nebenkosten (Lüftung, Strom, Wasser und Heizung), zzgl 19% MWSt vereinbart. Für jeden weiteren Tag werden Euro 400,- zzgl. Euro 125,- zzgl 19% MWSt fällig.

Bei Veranstaltungen, für die über 5,- Euro Eintritt pro Person verlangt wird, werden 10% der Eintrittsgelder fällig.

Die Rechnungslegung der Hallenmiete erfolgt vor der Veranstaltung. 

Sonderwünsche wie Wegeweisungen auf dem Parkplatzgelände werden nach Aufwand separat abgerechnet.  Die Reinigung besenrein der Halle erfolgt durch den Mieter. Ein Reinigungsteam übernimmt zum Abschluss, gegen Direktabrechnung von 14,39 € + MWSt pro Mann/Std die Hallenendreinigung.

Die Halle kann nach Absprache zur Vorbereitung der Veranstaltung vorab kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Zum Schlüsselempfang für die Veranstaltungshalle wird darum gebeten, sich telefonisch mit einem unserer Mitarbeiter( wird bekannt gegeben)  in Verbindung zu setzen. Durch ihn erfolgt auch eine Einweisung. Bei Schlüsselübergabe sind 250,- Euro Kaution zu hinterlegen, diese werden bei ordnungsgemäßer Übergabe der Halle rückerstattet.

Bezüglich der gastronomischen Versorgung wird darauf hingewiesen, dass der Kantinenwirt die Schankrechte in der Veranstaltungshalle besitzt. Die gastronomische Versorgung  muss in jedem Falle mit ihm abgesprochen werden. Kontaktdaten werden bekannt gegeben.

Die Halle hat eine Größe von ca. 2000 m² und verfügt über Bestuhlung in Form von Biertischgarnituren für ca. 1500 Personen, eine Bühne von ca. 12x14m und Toiletten, sowie zwei Nebenräume.

Der Mieter haftet für die Inneneinrichtung der Veranstaltungshalle während des Auf- und Abbaus und während der Veranstaltung. Bei Beschädigungen wird der Vermieter Schadensersatz geltend machen. Dem Mieter wird angeraten, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, da Fremd-Veranstaltungen nicht durch die Versicherung des Vermieters abgedeckt sind.

Eventuelle Ansprüche der GEMA sind vom Mieter abzudecken. 

Die Inneneinrichtung der Halle ist nach der Veranstaltung in den „Urzustand“ zu bringen. Dies kann auf Wunsch gegen Direktabrechnung durch das Reinigungteam erledigt werden.

Die Übergabe der Halle erfolgt nach Vereinbarung durch einen unserer Mitarbeiter.

Eine zustande kommende Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter gilt nur in Verbindung mit der Genehmigung der Veranstaltung durch die Gemeinde Eching/Viecht.

Anfragen über info@biller.de